Klare Zitronengrassuppe mit Gemüseeinlage und Teigtaschen – Lemon grass soup with veggies and wontons

Für die Teigtaschen 200 g glattes Mehl, etwas Öl, 125 ml Wasser und eine Prise Salz zu einem glatten Teig kneten. Den Teig an einem warmen Ort etwas rasten lassen. In der Zwischenzeit 1 Zwiebel hacken und den Zwiebel und 3 Esslöffel Speckwürfel in einer Pfanne oder einem Wok anrösten. Den Teig ca. 5 mm dick ausrollen und mit einem Glas Kreise ausstechen. Etwas Zwiebel-Speckgemisch auf die Teigkreise legen und diese zusammenfalten und an den Enden zusammendrücken. Die Teigtäschchen in einem Wok in heißem Öl herausbacken.

1 Lauch in dünne Scheiben schneiden. 2 Karotten in kleine, längliche Stückchen schneiden. 1 Stange Zitronengras in 5 cm lange Stückchen schneiden. Das Zitronengras und 3 Blätter Keffirzitronenblätter in 1 Liter kochendes Wasser geben und warten bis der Duft der Gewürze im Wasserdampf erkennbar ist.  Das klein geschnittene Gemüse hinzufügen und nur solange kochen bis es weich, aber noch etwas knackig ist. Etwas Sojasauce, Sesamöl und Chillisauce hinzufügen. Die Suppe nicht mehr aufkochen.

Serviervorschlag: Die Suppe kurz vor dem Servieren mit den Teigtaschen garnieren.

To make the wontons, knead 200 g of plain flower, some oil, 125 ml of water and a bit of salt into a smooth dough. Let the dough sit in a warm place for about half an hour. In the mean time chop 1 onion and fry the onion with 3 tbsp. of cured bacon cubes in a frying pan or wok. Roll out the dough until about 5 mm thick. Use a turned around glass to cut circles into the dough. Put some of the onion and ham mixture onto each circle, fold in and press the ends down. Fry the wontons in some hot oil in a wok.

Cut 1 leek into thin slices. Cut 2 carrots into small rectangles. Cut 1 piece of lemongrass into 5 cm long pieces. Boil 1 liter of water and add the lemongrass and 3 keffir lime leaves. Wait until you can smell the spices. Add the veg and simmer until the veg is soft but still firm. Add a bit of soysauce, sesame oil and chilli sauce. Don’t boil the soup after that.

Serving suggestion: Add the wontons onto the soup just before serving.

By ARTiSAN

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: