Haselnussschokotorte

Es geht auch ganz ohne Mehl und Backpulver!

400 g gemahlene Haselnüsse in 170 g flüssige Butter einrühren. 8 Eier trennen. Die Eidotter mit 85 g feinem Rohrzucker schaumig schlagen. Das Eiklar mit 85 g feinem Rohrzucker schlagen bis es cremig-steif ist. Das Haselnuss-Buttergemisch unter das Dotter-Zuckergemisch rühren, das Eiklar-Zuckergemisch vorsichtig unterheben. Am Schluss etwas Zimt und 80 g fein geriebene Zartbitter-Kouvertüre unterrühren.

Eine Tortenform mit 28 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und den Teig hineingießen.

Bei 180 Grad Unter-/Oberhitze für 30-35 Minuten backen.

Wahlweise mit dunkler Schoko glasieren.

By ARTiSAN

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: